Beratung & Buchung 0 68 38 - 97 970
Mo. - Fr: 8 - 18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Bayern und Böhmen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2017 - 22.09.2017
Preis:
ab 399 € pro Person

Reizvolle Naturlandschaften mit Bayreuth und Regensburg
- Marienbad und Franzensbad im mondänen Bäderdreieck

1. Tag: Anreise - Nürnberg
Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über die Autobahn nach Nürnberg. Aufenthalt in der geschichtsträchtigen deutschen Stadt mit Gelegenheit zur Mittagspause und zu einem kleinen Stadtbummel durch die historische Altstadt. Anschließend Weiterfahrt über Amberg zu unserem Zielort Georgenberg in ländlicher Gegend in der Oberpfalz. Ankunft am frühen Abend, Begrüßung durch die Familie Holfelder und Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Regensburg - Schifffahrt - Walhalla
Heute besuchen Sie die Domstadt Regensburg, die von der UNESCO zum Welterbe ernannt wurde. Sie verfügt über eine ungewöhnlich große Anzahl schöner und sehenswerter Kirchen, das fürstliche Schloss Thurn & Taxis sowie die älteste Brücke Deutschlands. Bei einer Rundfahrt mit dem Altstadt-Express erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten hautnah. Im Anschluss laden wir Sie zu einer Schifffahrt ein, bei der Sie den Donaustrudel, die Steinerne Brücke und die Postkartensilhouette der Stadt erleben. Auf der Rückfahrt besuchen Sie die berühmte Walhalla, ca. 10 km donauabwärts von Regensburg. Der weit sichtbare Marmortempel wurde im 19. Jh. nach dem Vorbild des Parthenon in Athen errichtet.

3. Tag: Böhmisches Bäderdreieck
- Kloster Waldsassen

Heute besuchen Sie zwei herrliche Städte des bekannten böhmischen Bäderdreiecks: zuerst das mondäne Marienbad mit seinen vielen historischen Bauten. Dort sollten Sie einen Rundgang durch die Kollonaden der Kur- und Parkanlagen unternehmen, wo einst Fürsten und Könige, Dichter und Komponisten, Zaren und Mätressen flanierten. Sie können sich von der Heilkraft der heißen Quellen überzeugen und mittags die berühmte böhmische Küche ausprobieren. Am Nachmittag fahren Sie ins beschauliche Franzensbad. Das kleinste der drei böhmischen Bäder zeichnet sich durch die einheitlich klassizistische Architektur aus - zwischen den in warmen Gelbtönen frisch renovierten Gebäuden aus der Gründerzeit spürt man noch viel vom Charme der vergangen Epochen. Auf der Rückfahrt machen Sie noch einen Stopp am Kloster Waldsassen mit der eindrucksvollen Wallfahrtskirche.

4. Tag:Bayreuth - Oberpfälzer Wald
Am Vormittag besuchen Sie die weltberühmte Festspielstadt Bayreuth. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie das Festspielhaus, das Markgräfliche Opernhaus, das Alte und das Neue Schloss, die Villa Wahnfried sowie die Schlosskirche. Nach einem Aufenthalt geht es durch den Naturpark Oberpfälzer Wald zurück ins Hotel, wo Sie bei einer urigen Kutschenfahrt die schöne Naturlandschaft um Ihren Urlaubsort erleben.

5. Tag: Würzburg - Rückreise
Nach der Verabschiedung durch die Familie Holfelder treten Sie die Heimreise an mit einem Stopp in der Residenzstadt Würzburg. Hier erwartet Sie eine einzigartige Atmosphäre aus Lebensfreude und Barock sowie eine bunte Geschäftswelt zum Shoppen und Bummeln. Rückkunft in Saarbrücken gegen 19.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

  • Busreise ´
  • 4 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Wahlmenü am Abend)
  • Stadtführung Bayreuth
  • Altstadt-Rundfahrt in Regensburg
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Pferdekutschenfahrt
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Landhotel Kastanienhof

Details
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    399 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    399 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    429 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "HOMBURG" - Mc Donalds (Bexbacherstr.) Zum Lappentascher Hof 18
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    160 €

Landhotel Kastanienhof

Landhotel KastanienhofLandhotel KastanienhofLandhotel Kastanienhof

Georgenberg

Sie wohnen im traditionsreichen Landhotel Kastanienhof herrlich ruhig im kleinen Ort Georgenberg mitten im Naturpark Oberpfälzer Wald unweit der tschechischen Grenze. Das von der Familie Holfelder in 5. Generation persönlich geführte Hotel mit zwei Nebenhäusern verfügt über gemütliche Gasträume, Frühstücksraum, Restaurant und eine schöne Gartenanlage. Die hervorragende Küche bietet verschiedenste Spezialitäten aus der Region. Die Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Fön, TV und teilweise Balkon ausgestattet.
Landeskategorie: * * *

GRUPPEN und BUS-MIETSERVICE

Sie wollen mit Ihrer Gruppe, Klasse oder Ihrem Verein verreisen? Kein Problem! Wir planen und organisieren Ihre Tour nach Ihren Wünschen.

 

 

weiter

Reisegutscheine
von Lambert

immer das passende Geschenk für jeden Anlass





weiter

Unser Katalog
sommer 2017

zum blättern oder bestellen





weiter