Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Gardasee Silvester - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.12.2017 - 03.01.2018
Preis:
ab 629 € pro Person

Der ewige Traum vom sonnigen Süden - Eine Traumlandschaft mit italienischem Flair zwischen See, Palmen und Bergen 1. Tag: Anreise
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Schweiz - Mailand zu Ihrem Zielort Toscolano Maderno am Gardasee. Ankunft am frühen Abend, Begrüßungscocktail und Zimmerbezug in Ihrem Hotel.

2. Tag: Lagunenstadt Venedig
Heute erleben Sie die romantische und weltbekannte Lagunenstadt in ihrer noch weihnachtlichen Dekoration. Verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag mit Besichtigungen, Shopping und einem Espresso auf dem Markusplatz.

3. Tag: Gardaseerundfahrt
Bei der heutigen Panoramafahrt fahren Sie am malerischen Idrosee vorbei durch Val di Ledro an den nördlichen Gardasee und besuchen die bekannten Urlaubsorte Riva und Malcesine mit ihren Fischerhäfen, den verwinkelten Gassen und schönen Piazzen. Vor allem Malcesine zählt wegen seines mittelalterlichen Ambientes und der Skaligerburg zu einem der schönsten Orte am gesamten See.

4. Tag: Salò - Silvester
Das Städtchen Salò mit seinen vielen Geschäftsgassen, exklusiven Läden und der langen Uferpromenade wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Besonders reizvoll sind die Paläste und Arkaden sowie der imposante Dom mit dem sehenswerten Mosaikfußboden. Am Abend große Silvesterparty mit einem Gala-Dinner, Tanz und Live-Musik im Hotel. sunshine bus wünscht Ihnen einen "Guten Rutsch" !

5. Tag: Halbinsel Sirmione
Der Vormittag steht Ihnen zum Relaxen im Hotel zur freien Verfügung. Mittags unternehmen Sie einen Ausflug zur romantischen Halbinsel Sirmione am südlichen Gardasee mit ihren romantischen Gassen und der schönen Altstadt mit vielen Cafés und Restaurants. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein Musik- und Tanzabend.

6. Tag: Verona
Heute besuchen Sie Verona. Bei einem Stadtbummel erkunden Sie die bekannte Festspielstadt. Alljährlich im Winter findet hier eine große Krippenausstellung aus aller Welt statt, die in den Gewölbegängen der Arena ausgestellt ist.

7. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückfahrt wie Hinfahrt. Rückkunft in Saarbrücken um ca. 19.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend später.

Busreise

Begrüßungscocktail

6 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang- Abendmenü inkl. 1/4l Wein & Wasser

Silvesterfeier mit Gala-Dinner (i.R.d.HP),

Aperitiv, Live-Musik und 1 Glas Sekt

Musik- und Tanzabend

Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Kinder 2-12 Jahre: 25% Kinderermäßigung

Hinweis: Eintrittsgelder und Schifffahrten sind nicht im Reisepreis enthalten.

Ital. Aufenthaltssteuern zahlbar vor Ort

Hotel Antico Monastero****

Details
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    629 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    749 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. DILLINGEN / Saar - Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    190 €

Hotel Antico Monastero****

Hotel Antico Monastero****Hotel Antico Monastero****Hotel Antico Monastero****Hotel Antico Monastero****Hotel Antico Monastero****

Toscolano

Sie wohnen im schönen 4*-Hotel Antico Monastero, welches aus einem antiken Kloster des XIV. Jh. rekonstruiert wurde. Umgeben von einer herrlichen Gartenanlage befindet es sich nahe des Strandes und des historischen Zentrums von Toscolano. Hier genießt man eine einladende Ruhe und Gelassenheit . Das Hotel verfügt über eine Empfangshalle, Lift, eine Bar mit Piano-Lounge, ein Restaurant mit uriger Pizzeria, Swimming-Pools und einen Privatstrand. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Fön, TV, Safe und Balkon ausgestattet.
Landeskategorie: * * * *

GRUPPEN und BUS-MIETSERVICE

Sie wollen mit Ihrer Gruppe, Klasse oder Ihrem Verein verreisen? Kein Problem! Wir planen und organisieren Ihre Tour nach Ihren Wünschen.

 

 

weiter

Reisegutscheine
von Lambert

immer das passende Geschenk für jeden Anlass





weiter

Unser Katalog
sommer 2017

zum blättern oder bestellen





weiter