Beratung & Buchung 0 68 38 - 97 970
Mo. - Fr: 8 - 18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Insel Rügen- Riviera des Nordens - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 679 € pro Person

Alte Seebäder in neuem Glanz - Strände und Steilküsten - Hansestadt Stralsund

Deutschlands größte Insel bietet neben den insgesamt 60 km feinen Sandstränden auch noch eine landschaftliche Vielfalt: Besuchen Sie die pulsierenden Ostseebäder oder die großen Nationalparks der Insel, weltberühmte Aussichten an der Küste, Alleen, verträumte Fischerdörfer oder die zahlreichen Hügelgräber und Opfersteine, Parks und Gärten sowie Schlösser und Herrenhäuser.

1. Tag: Anreise - Insel Rügen
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (5.00 Uhr) über Hamburg oder Berlin vorbei an Stralsund über die neue Rügenbrücke zu Ihrem Zielort Baabe auf Rügen - eines der beliebtesten Seebäder der Insel. Entlang der Strandpromenade erstrahlen schöne alte Villen mit verzierten Holzbalkonen in neuem Glanz. Ankunft am frühen Abend, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Halbinsel Mönchgut - Putbus - Jagdschloss Granitz - Seebad Sellin
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Panoramafahrt über die südliche Halbinsel Mönchgut mit den zickerschen Bergen und dem Seebad Göhren in die "Weiße Stadt" Putbus. Das einstige, charmante Residenzstädtchen mit seinem sternförmigen Grundriss und den strahlend weißen klassizistischen Gebäuden unterscheidet sich sehr stark von den anderen Orten der Insel. Nach einem Aufenthalt in der von Alleen durchsäumten Stadt haben Sie einen Stopp am Jagdschloss Granitz. Vom hohen Mittelturm des kastellartigen Baus bietet sich eine großartige Aussicht über weite Teile Rügens. Zum Abschluss besuchen Sie das romantische Seebad Sellin, wo Sie Gelegenheit zu einem Nachmittagskaffee haben. Auf der fast 400 m langen 1906 erbauten Seebrücke können Sie ausgiebig die frische Seeluft genießen.

3. Tag: Kap Arkona - Fischerdörfchen Vitt - Sassnitz - Königstuhl
Sie besuchen heute den Norden der Insel und fahren vorbei am Koloss von Prora zuerst zum legendären Kap Arkona mit dem berühmten Leuchtturm an der steilen Kliffküste. Hier haben Sie Gelegenheit zum Besuch des romantischen Fischerdörfchens Vitt mit seinen 13 rohrgedeckten Häusern. Nach einem Aufenthalt auf der Gutshofanlage Rügenhof (Handwerk und Verkauf einheimischer Produkte) geht es weiter durch den Nationalpark Jasmunder Bodden in die Hafenstadt Sassnitz - dem "Tor nach Skandinavien" . Hier besteht die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt (MP) entlang der Küste zum legendären Kreidefelsen Königsstuhl oder zu einem Spaziergang durch den kleinen Hafen, wo Sie auch ein U-Boot besichtigen können.

4. Tag: "Rasender Roland" - Binz - Baabe - Störtebeker-Festspiele
Nach dem Frühstück fahren Sie mit der denkmalgeschützten Dampfbahn "Rasender Roland" - fast schon ein Wahrzeichen Rügens - in den wohl bekanntesten Ort der Insel, nach Binz. In dem mondänen Seebad können Sie b ei einem Spaziergang über die 3km lange Promenade mit der imposanten Seebrücke, dem breiten Sandstrand und den aufwändig restaurierten alten Villen Bäderromantik aus der Jahrhundertwende erleben. Am Nachmittag können Sie in Ihrem Urlaubsort Baabe entspannen. Am Abend bietet sich die Gelegenheit zum Besuch der berühmten Störtebeker-Festspiele (Eintritt MP - bitte vorreservieren) vor der beeindruckenden Kulisse der Naturbühne Ralswiek.

5. Tag: Hansestadt Stralsund
Bei Ihrem heutigen Ausflug verlassen Sie die Insel und fahren über den Rügendamm nach Stralsund. Die als UNESCO-Welterbe geadelte Hansestadt ist mit ihrer Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den vielen historischen Bauten ein Highlight der norddeutschen Region. Nach einer Stadtführung haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt und zum Besuch des interessanten Ozeaniums (Eintritt MP). Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel.

6. Tag: Westküste - Bergen auf Rügen
oder Ausflug zur Insel Hiddensee
Heute besuchen Sie den westlichen Teil von Rügen, der mit seinen vielen seichten Buchten ideale Bedingungen für Naturliebhaber und vor allem auch für Wasservögel bietet. Deshalb gehört die gesamte Westküste zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die idyllische Stadt Bergen gilt als Hauptstadt von Deutschlands größter Insel. Mit ihrer angenehm lockeren Atmosphäre lädt sie zu einem Bummel durch die Innenstadt mit bezaubernden Fachwerkbauten aus dem 17. und 18. Jh. ein. Sehenswert sind auch das mittelalterliche Kloster und die Marienkirche aus Backstein im Stil des nordischen Barock. Alternativ haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der bekannten Insel Hiddensee mit der Fähre ab dem Hafen Schaprode (MP). Die autofreie Insel westlich von Rügen bildet mit ihrem 13 km langen Naturstrand, der Heidelandschaft, dem Leuchtturm und den rohrgedeckten Fischerhäuschen eine der reizvollsten Kulturlandschaften der Ostsee.

7. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückfahrt wie Hinfahrt. Rückkunft in Saarbrücken um ca. 21.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

Busreise
6 x HP (Schlemmerfrühstücks-
Büffet / 3-Gang-Menü mit Salat)
Filmabend "Rügen" im Hotel
Stadtführung in Stralsund
Dampflokfahrt "Rasender Roland"
von Baabe nach Binz und zurück
Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Hinweis: Weitere Eintrittsgelder sind nicht
im Reisepreis enthalten. MT 20
Kurtaxe zahlbar vor Ort (ca. 2,30/Tag).
Infos zum Transfersystem siehe Seite 9.

Kurtaxe zahlbar vor Ort (ca. € 2,30/Nacht).

*Besuch Störtebeker-Festspiele 15.00 EUR(13.07.+24.08. 20.00-22.30h Rang II
Wichtig: bei Anmeldung reservieren)

Hotel Störtebeker

Details
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    679 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    679 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    779 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "HOMBURG" - Mc Donalds (Bexbacherstr.) Zum Lappentascher Hof 18
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Störtebeker Festspiele
    15 €
  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    200 €

Hotel Störtebeker

Hotel StörtebekerHotel StörtebekerHotel StörtebekerHotel Störtebeker

Seebad Baabe

Sie wohnen im Seebad Baabe direkt am feinsandigen weißen Ostsee-Strand - Erholung pur!

Sie wohnen im Hotel Störtebeker im eleganten Seebad Baabe auf Rügen in ruhiger und doch zentraler Lage, ca. 300 m vom kilometerlangen feinsandigen Ostseestrand entfernt. Ein gutes persönlich geführtes Hotel mit einem einladenden Wintergartenrestaurant, maritimer Hausbar, großer überdachter Sonnenterrasse, Lobby mit Leseecke sowie einer Wellness-Insel mit Sauna, Solarium, Unterwassermassage, Infrarot-Wärmekabine, Whirlbad und Fitnessraum. Die gemütlichen Zimmer sind mit Du/WC, Fön und TV ausgestattet. Landeskategorie: ***

GRUPPEN und BUS-MIETSERVICE

Sie wollen mit Ihrer Gruppe, Klasse oder Ihrem Verein verreisen? Kein Problem! Wir planen und organisieren Ihre Tour nach Ihren Wünschen.

 

 

weiter

Reisegutscheine
von Lambert

immer das passende Geschenk für jeden Anlass





weiter

Unser Katalog
sommer 2017

zum blättern oder bestellen





weiter