Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Istrien-Rovinj - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.03.2018 - 25.03.2018
Preis:
ab 799 € pro Person

Entdecken Sie Kroatiens grüne Halbinsel

An der Westküste Istriens gelegen, ist Rovinj heute einer der am weit entwickeltsten touristischen Urlaubsorte Kroatiens. Bekannt ist Rovinj als eines der malerischsten und romantischsten Städtchen an der Adria.

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen Fahrt ab Saarbrücken (5.00 Uhr) über München - Kärnten - Slowenien zu Ihrem Zielort Rovinj an der kroatischen Adriaküste, eine der wohl schönsten Städte Istriens. Hier finden Sie viele Bauwerke aus der byzantinischen Zeit, ebenso wie aus dem Barock. Der venezianische Glockenturm überragt die Altstadt mit ihren farbenfrohen Häusern. Ankunft am Abend, Begrüßungsdrink und Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Rabac - Labin
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rabac, das mit Recht die Bezeichnung "Perle des Kvarners" trägt. Das ehemals kleine Fischerdorf mit seinem breiten weißen Kieselstrand ist heute einer der bekanntesten Ferienorte der Region. Auf der Rückfahrt erfolgt ein Stopp in der alten istrischen Burgstadt Labin mit vielen stolzen Renaissance- und Barockpalästen sowie zahlreichen Künstler-Ateliers . Schon von weitem sieht man den 35 m hohen venezianischen Glockenturm aus dem Jahre 1623.

3. Tag: Porec - Opatija
Am Vormittag besuchen Sie das hübsche Städtchen Porec auf einer kleinen Landzunge unmittelbar an der Küste. Flanieren Sie durch die bezaubernde Altstadt mit dem Stadtpalast, dem fünfeckigen Wehrturm und der bekannten Euphrasius-Basilika, die zum UNESCO-Welterbe zählt. Anschließend fahren Sie weiter in den eleganten Urlaubsort Opatija in der Kvarner Bucht mit seinen vielen historischen Gebäuden im Stile der Belle Epoque. Unternehmen Sie einen Bummel durch die gepflegten Parkanlagen oder über die sehr schöne Küstenpromenade mit vielen Shopping-Möglichkeiten.

4. Tag: Pula - Rovinj
Heute besuchen Sie die alte römische Stadt Pula, die Hauptstadt Istriens. Sie ist berühmt für das antike Amphitheater aus dem 2.Jh., den Tempel des Augustus, das Forum sowie das Herkules-Tor. Ein Spaziergang durch die kleinen Gässchen der schmucken Altstadt ist empfehlenswert. Der Nachmittag steht Ihnen in Ihrem Urlaubsort Rovinj zur freien Verfügung. Die belebte Hafenpromenade und einladenden Gassen mit südländischem Flair sind wie geschaffen für einen Bummel. Es besteht auch die Gelegenheit zu einer Schifffahrt (MP).

5. bis 11. Tag. : Freie Verfügung
Sie können im Hotel entspannen oder das zauberhafte Rovinj entdecken.

12. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückfahrt wie Hinfahrt. Rückkunft in Saarbrücken um ca. 22.00 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

Busreise

Begrüßungsdrink

11 x HP (Frühstücksbüffet / Abendessen als Büffet)

Kurtaxe

Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf -

Kinderermäßigung 2 - 12 Jahre: 25%

Hinweis: Eintrittsgelder und Schifffahrten sind nicht -
im Reisepreis enthalten. MT 20

Hotel Eden****

Details
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    799 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    979 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "NEUNKIRCHEN" - Kombibad / "Die Lakai"
    0 €

Hotel Eden****

Rovinj

Sie wohnen im sehr guten Hotel Eden in Rovinj, nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt. Es bietet Ihnen ein Restaurant, eine Piano-Bar, eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen, einen Außen- & Innenpool sowie Wellness & Spa mit Sauna, Dampfbad, Salzgrotte und Fitnessbereich. Die eleganten Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Fön, Sat-TV, Klimaanlage, Safe, Minibar und einen Balkon mit Blick auf die ruhige Bucht. Landeskategorie: * * * *

GRUPPEN und BUS-MIETSERVICE

Sie wollen mit Ihrer Gruppe, Klasse oder Ihrem Verein verreisen? Kein Problem! Wir planen und organisieren Ihre Tour nach Ihren Wünschen.

 

 

weiter

Reisegutscheine
von Lambert

immer das passende Geschenk für jeden Anlass





weiter

Unser Katalog
sommer 2017

zum blättern oder bestellen





weiter