Beratung & Buchung 0 68 38 - 97 970
Mo. - Fr: 8 - 18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Malerisches Holland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2017 - 03.09.2017
Preis:
ab 519 € pro Person

Windmühlen - Grachten und Käsemarkt - Seebäder - Strände - Häfen - mit Rotterdam und Amsterdam

1. Tag: Anreise - Rotterdam
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Trier - Eifel - Maastricht - Eindhoven nach Rotterdam. Bei einer kleinen Schiffsrundfahrt durch den Hafen (MP) können Sie die gigantische Anlage, die mittlerweile zu den weltweit Größten gehört, erleben. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Zielort Nunspeet am Veluwemeer in der Provinz Gelderland - eine Region für Naturliebhaber mit malerischen Seen und Flüssen, alten Herrenhäusern und ausgedehnten Waldgebieten. Ankunft am Spätnachmittag und Zimmerbezug im 4*Hotel.
2. Tag Amsterdam - Voldendam
Am Vormittag besuchen Sie die Weltstadt Amsterdam. Bei einer Rundfahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Giebelhäusern, Türmchen, Brücken und den unzähligen Grachten in der romantischen Altstadt. Die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der Niederlande mit der größten historischen Innenstadt Europas - über 6.800 Gebäude stehen unter Denkmalschutz - beeindruckt mit ihrem internationalen Flair. Bei einer typischen Grachtenrundfahrt (MP) können Sie die malerische Altstadt vom Wasser aus erleben. Am Nachmittag besuchen Sie das romantische Fischerdorf Volendam mit seinen malerischen Häusern, Grachten und Zugbrücken. Der Ort am Ufer des Ijsselmeers bietet viele Shoppingmöglichkeiten.

3. Tag: Seebad Scheveningen - Den Haag - Delft - Kaager Seen
Heute besuchen Sie zuerst Scheveningen, das sich von einem kleinen Fischerdorf zum größten Seebad der Niederlande entwickelt hat und durch die 381m lange Seebrücke und den Aussichtsturm bekannt wurde. Sie haben Gelegenheit zum Bummel über den Strand-Boulevard mit seinen Cafés, Bars, Restaurants und vielen Geschäften. Anschließend fahren Sie durch Den Haag, dem Regierungs- und Königssitz der Niederlande mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden, dem königlichen Schloss und dem beeindruckenden Friedenspalast nach Delft. Die Universitätsstadt ist auch als "Prinsenstad" bekannt und gehört zu den ältesten Städten der Niederlande mit einem von Grachten durchzogenen gut erhaltenen historischen Stadtbild. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im "Goldenen Zeitalter" . Je nach Wetter- und Verkehrslage besteht noch die Möglichkeit zum Besuch der bekannten Miniaturstadt Madurodam (Eintritt MP), eine der größten touristischen Attraktionen Hollands, oder der malerischen Kaagerseen. Hier können Sie bei einer Schiffsfahrt (MP) die verschiedenen Wasser- und Windmühlen und das sehr schöne Kaagdorf besichtigen.

4. Tag: Käsemarkt in Alkmaar - Freilichtmuseum Zaanse Schans
Sie fahren heute durch die nördliche Provinz Friesland - eine der Schönsten von Holland mit ihren vielen Kanälen, Seen und Windmühlen - über den 27 km langen Damm, der über das Ijsselmeer führt, und besuchen den berühmten Käsemarkt in Alkmaar. Erleben Sie das besondere Schauspiel der Käseträger auf dem Waagplein mit Begrüßung, Erklärungen und dem Glockenspiel, das den Markt beendet. Das reizvolle Stadtbild von Alkmaar wird geprägt von Grachten, Zugbrücken, schmalen Gassen und alten Zunft- und Bürgerhäusern aus dem 16.-18. Jahrhundert. Nach einem Bummel durch die Stadt besuchen Sie am Nachmittag eine touristische Topattraktion der Niederlande, das Freilichtmuseum "Zaanse Schans" . Hier erleben Sie ein Stück Bilderbuchholland aus dem 17. Jahrhundert. Sie sehen Wohn- und Arbeitsviertel mit Museen, Mühlen, Geschäften und alten Handwerksberufen.

5. Tag: Giethorn - Nunspeet
Am Morgen fahren Sie durch das Naturschutzgebiet de Wieden und besuchen das malerische Giethorn. Das Bilderbuchdorf wird auch das "holländische Venedig" genannt und gehört zu den schönsten Grachtenorten der Niederlande. Sie haben Gelegenheit zu einer kleinen Grachtenrundfahrt (MP). Dabei sehen Sie die charmanten reetgedeckte Bauernhäuser aus dem 18. Jh. und romantische Holzbrücken. Zurück im Hotel steht Ihnen der Nachmittag in Nunspeet zur freien Verfügung. Rund um die Kleinstadt liegt das schöne waldreiche Gebiet des Veluwe mit weiten Heideflächen, das schon seit mehr als 150 Jahren zahlreiche Touristen anzieht.

6. Tag: Maastricht - Rückreise
Am Vormittag erfolgt die Rückfahrt über Maastricht. In der Hauptstadt der Provinz Limburg mit ihrem über 1.600 denkmalgeschützten Gebäuden haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause. Rückkunft in Saarbrücken um 19.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

  • Busreise
  • 5 x HP (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü)
  • 1 x 3-Gang-Candle-Light-Dinner (im Rahmen der HP)
  • Touristen-Tax
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%
Hinweis: Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. MT 20.

Landguthotel Villa Vennendal

Details
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    519 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    519 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    669 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "NONNWEILER" - Gasthaus Simon
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    160 €

Landguthotel Villa Vennendal

Nunspeet

Sie wohnen im idyllischen 4*Landguthotel Villa Vennendal in Nunspeet, in einem Heide- und Waldgebiet unmittelbar am Veluwemeer. Es verfügt über ein stilvolles Restaurant, ein schottisches Pub, einen Wintergarten sowie ein überdachtes tropisches Schwimmbad mit Sauna. Die geräumigen und komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, TV, Sitzecke und Schreibtisch ausgestattet. Landeskategorie: * * * *

GRUPPEN und BUS-MIETSERVICE

Sie wollen mit Ihrer Gruppe, Klasse oder Ihrem Verein verreisen? Kein Problem! Wir planen und organisieren Ihre Tour nach Ihren Wünschen.

 

 

weiter

Reisegutscheine
von Lambert

immer das passende Geschenk für jeden Anlass





weiter

Unser Katalog
sommer 2017

zum blättern oder bestellen





weiter