Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Insel Rügen - Riviera des Nordens - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2018 - 31.08.2018
Preis:
ab 699 € pro Person

Alte Seebäder in neuem Glanz - Strände und Steilküsten - Natur pur!

Deutschlands größte Insel bietet neben den insgesamt 60 km feinen Sandstränden auch noch eine landschaftliche Vielfalt: Besuchen Sie die pulsierenden Ostseebäder oder die großen Nationalparks der Insel, weltberühmte Aussichten an der Küste, Alleen, verträumte Fischerdörfer oder die zahlreichen Hügelgräber und Opfersteine, Parks und Gärten sowie Schlösser und Herrenhäuser.

1. Tag: Anreise - Insel Rügen
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (5.00 Uhr) über Hamburg oder Berlin vorbei an Stralsund über die neue Rügenbrücke zu unserem Zielort Putbus auf Rügen. Das ehemalige Fürstenresidenzstädtchen mit seinem sternförmigen Grundriss und den strahlend weißen klassizistischen Gebäuden unterscheidet sich sehr stark von den anderen Orten der Insel. Ankunft am frühen Abend und Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Kap Arkona - Fischerdörfchen Vitt - Sassnitz - Königstuhl
Sie besuchen heute den Norden der Insel und fahren zuerst zum legendären Kap Arkona mit dem berühmten Leuchtturm an der steilen Kliffküste. Hier können Sie das romantische Fischerdörfchen Vitt mit seinen 13 rohrgedeckten Häusern besuchen. Nach einem Aufenthalt auf der Gutshofanlage Rügenhof (Handwerk und Verkauf einheimischer Produkte) geht es weiter durch den Nationalpark Jasmunder Bodden in die Hafenstadt Sassnitz - dem "Tor nach Skandinavien" . Hier besteht die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt (MP) entlang der Küste zum legendären Kreidefelsen Königsstuhl oder zu einem Spaziergang durch den kleinen Hafen, wo Sie auch ein U-Boot besichtigen können.

3. Tag: Seebad Sellin - Halbinsel Mönchgut - Jagdschloss Granitz
- Störtebeker-Festspiele
Nach dem Frühstück fahren Sie ins romantische Seebad Sellin mit den schönen Straßen im Stil der Bäderarchitektur und der fast 400 m langen 1906 erbauten Seebrücke. Hier können Sie ausgiebig die frische Seeluft genießen und einen Strandspaziergang unternehmen. Am Nachmittag fahren Sie durch die einst verträumten Fischerdörfer Baabe und Göhren. Diese liegen nebeneinander und entlang der Strandpromenaden erstrahlen die schönen alten Villen mit verzierten Holzbalkonen in neuem Glanz. Im Seebad Göhren können Sie sich einen Nachmittagskaffee gönnen. Auf dem Weg über die südliche Halbinsel Mönchgut mit den zickerschen Bergen zurück nach Putbus haben Sie noch einen Stopp am Jagdschloss Granitz. Vom hohen Mittelturm des kastellartigen Baus bietet sich eine großartige Aussicht über weite Teile Rügens. Am Abend haben Sie Gelegenheit zum Besuch der berühmten Störtebeker-Festspiele (Eintritt MP - bitte vorreservieren) vor der beeindruckenden Kulisse der Naturbühne Ralswiek.

4. Tag: "Rasender Roland" - Binz
Nach dem Frühstück fahren Sie mit der denkmalgeschützten Dampfbahn "Rasender Roland" - fast schon ein Wahrzeichen Rügens - in den wohl bekanntesten Ort der Insel nach Binz. In dem mondänen Seebad steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Bei einem Spaziergang über die 3 km lange Promenade mit der imposanten Seebrücke, dem breiten Sandstrand und den aufwändig restaurierten alten Villen erleben Sie Bäderromantik aus der Jahrhundertwende. Zurück nach Putbus geht es am Nachmittag wieder mit der Bahn.

5. Tag: Schifffahrt zur Insel Hiddensee
Heute fahren Sie zum westlichen Teil von Rügen, der mit seinen vielen seichten Buchten ideale Bedingungen für Naturliebhaber und vor allem auch für Wasservögel bietet. Ab dem Hafen Schaprode fahren Sie mit der Fähre hinüber zur bekannten Insel Hiddensee. Die autofreie Insel westlich von Rügen bildet mit ihrem 13 km langen Naturstrand, der Heidelandschaft, dem Leuchtturm und den rohrgedeckten Fischerhäuschen eine der reizvollsten Kulturlandschaften der Ostsee.

6. Tag:
Hansestadt Stralsund - Halbinsel Fischland - Darß - Zingst
Nach dem Frühstück und Check-Out im Hotel verlassen Sie die Insel und fahren über den Rügendamm nach Stralsund. Die als UNESCO-Welterbe geadelte Hansestadt ist mit ihrer Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den vielen historischen Bauten ein Highlight der norddeutschen Region. Nach einer Stadtführung haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt und zum Besuch des interessanten Ozeaniums (Eintritt MP). Nach der Mittagspause geht es weiter durch die Boddenlandschaft des Nationalparks Vorpommern zur bezaubernden Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit den bekannten Urlaubsorten Zingst, Prerow und Ahrenshoop. Die letzte Übernachtung erfolgt im Raum Wismar.

7. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückfahrt über die Autobahn - Kassel - Frankfurt nach Saarbrücken. Rückkunft um ca. 19.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

  • Busreise
  • 5 x HP in Putbus auf Rügen (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Menü)
  • 1 x HP im Raum Wismar (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Menü oder Büffet)
  • Schifffahrt zur Insel Hiddensee
  • Dampflokfahrt "Rasender Roland" von Putbus nach Binz und zurück
  • Stadtführung in Stralsund
    Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Kurtaxe zahlbar vor Ort (ca. € 2,-/Nacht).

*Besuch Störtebeker-Festspiele 15,- € p.P.

(23.07.+ 25.08. 20.00-22.30h Rang II
Wichtig: bei Anmeldung reservieren)

Koos***

Details
  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    699 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - Halbpension
    699 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    799 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "HOMBURG" - Mc Donalds (Bexbacherstr.) Zum Lappentascher Hof 18
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    200 €
  • Störtebeker Festspiele
    15 €

Koos***

Koos***HotelzimmerbeispielKoos***Koos***Koos***

Putbus

Sie wohnen im familiengeführten Hotel Koos in der "Weißen Stadt" Putbus - das einstige charmante Residenzstädtchen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Zentral gelegen, bietet das Hotel beste Anbindungen zu den großen Ostseebädern (ca. 10 km entfernt). Es verfügt über ein Restaurant mit Terrasse und besonderer Auswahl an pommerschen Spezialitäten von Fisch und Fleisch. Die Zimmer sind mit Du/WC, Radio, TV und Telefon ausgestattet. Landeskategorie: ***

gruppen & mietbus

Mieten Sie uns - für Gruppen, - Vereins, - und Klassenfahrten. Ganz nach Ihren Wünschen! 



Jetzt anfragen

Reisegutscheine

Immer das passende Geschenk für jeden Anlass - verschiedene Motive zur Auswahl.
 


Fernweh verschenken

Katalog anfordern

Jetzt den aktuellen Katalog anfordern oder direkt online losblättern.



Zur Kataloganfrage

Newsletter

Sie erhalten monatlich die aktuellsten Informationen und Angebote via E-Mail.



Gleich abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk