Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Schwarzwald - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 445 € pro Person

Traumhafte Seen, romantische Schluchten & charmante Städtchen

1. Tag: Anreise – Riquewihr – Schallstadt-Mengen
Anreise am Morgen ab Saarbrücken (7.00 Uhr), vorbei an Straßburg über die Elsässische Weinstraße in den bekannten Weinort Riquewihr. Zwischen den Gipfeln der Vogesen und dem Elsässer Tiefland liegt die mittelalterliche Siedlung im Herzen der Elsässer Weingegend und gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Bummeln Sie durch die aneinander geschmiegten Fachwerkhäuser und lassen Sie sich von der vielfältigen Gastronomie der Elsässer Küche verwöhnen. Am Nachmittag geht es weiter zum Hotel Alemannenhof in Schallstadt-Mengen. Nach dem Check-in im Hotel erwartet Sie ein leckeres Abendessen.

2. Tag: St. Märgen – Titisee – Feldberg
Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst über die Schwarzwald Panoramastraße, vorbei am Glottertal zum Luftkurort St. Märgen. Schon die Augustinermönche wussten das reizarme Klima hier oben auf 890 Metern zu schätzen, deshalb gründeten sie 1118 das Chorherrenstift. Das Kloster wurde zwar 1806 aufgelöst, geblieben ist jedoch die barocke Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt sowie das schmucke Dorf, in dem bis heute Brauchtum und Traditionen gepflegt werden. Anschließend geht es dann weiter zum Titisee. Hier haben Sie Zeit, an der Promenade zu flanieren, eine gute Tasse Kaffee zu genießen oder eine Schiffsrundfahrt (MP) über den schönen Titisee zu machen. Anschließend fahren Sie zum Naturschutzgebiet Feldberg mit idyllischen Pfaden und grandiosen Panoramen. Es besteht die Möglichkeit, mit der Gondel bis zum Feldbergturm zu fahren (MP). Von der Aussichtsplattform bietet sich ein fantastischer Blick bis zu den Vogesen in Frankreich und sogar bis zur Schweizer Alpenkette im Süden. Alternativ kann natürlich auch im Ort Feldberg, in einer der schönen Hütten, eine Jause eingelegt werden. Über Todtnau, Münstertal und Bad Krozingen geht es zurück zum Alemannenhof.

3. Tag: Bad Säckingen – St. Blasien
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in die ehemalige Inselstadt Bad Säckingen am Hochrhein, umrahmt von den Höhen des Schweizer Jura und des Schwarzwaldes. Bei einer Stadtführung können Sie die barocke Pracht des St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein und die längste gedeckte Holzbrücke Europas bewundern. Flanieren Sie anschließend auf der Rheinpromenade und durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Am Nachmittag geht es nach St. Blasien. Erleben Sie Schwarzwald-Kultur pur in einem der traditionsreichsten Urlaubsorte des Schwarzwaldes. Ausgezeichnet als heilklimatischer Kurort und Kneippkurort können Sie hier Ihre Seele baumeln lassen. Genießen Sie ein lebendiges Städtchen mit stilvollen Geschäften und gepflegter Gastronomie. Das Stadtbild wird eindrucksvoll durch den Dom geprägt. Seine Kuppel ist mit einem Durchmesser von 36 Metern eine der größten in Europa. Am Nachmittag geht es durch den wunderschönen Südschwarzwald zurück zum Hotel.

4. Tag: Triberg – Dorotheenhütte – Zell am Harmersbach – Rückreise
Nach dem Check-out im Hotel begeben Sie sich noch einmal auf eine schöne Rundfahrt in den nördlichen Schwarzwald. In Triberg können Sie Deutschlands höchste Wasserfälle sowie die weltgrößte Kuckucksuhr bewundern. Anschließend besuchen Sie in der Dorotheenhütte in Wolfach die Glasbläser und erleben, wie aus Sand und Feuer funkelnde Gläser entstehen. Ein Rundgang durch das Glasmuseum, das Gläserdorf und das Weihnachtsland rundet den Besuch ab. Zum Abschluss erfolgt noch ein Stopp in Zell am Harmersbach und Sie haben Gelegenheit zum Besuch der Zeller Keramik, berühmt durch das Motiv "Hahn und Henne“. Über Offenburg fahren Sie zurück nach Saarbrücken, Rückkunft zwischen ca. 20.00 Uhr und 21.00 Uhr.

  • Busreise im Fernreisebus
  • Begrüßungssekt
  • 3 x HP (Frühstücksbüffet/3-Gang-Abendmenü)
  • Stadtführung in Bad Säckingen
  • Eintritt & Führung Dorotheenhütte
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Die Kurtaxe zahlbar vor Ort
Kinderermäßigung 2-12 Jahre: 25%

Hinweise: Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.
Bei Nichterreichen dieser Zahl behalten wir uns das Recht vor,
die Reise bis 14 Tage vor Reiseantritt zu stornieren.
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig
oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Bus besteigen
und auch kleinere Spaziergänge ohne Probleme bewältigen können.

Wählen Sie Ihren Termin
4 Tage
16.09.2024 - 19.09.2024 | 4 Tage

Flair Hotel Alemannenhof *** Superior

Details
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    445 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    445 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    505 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. DILLINGEN / Saar - Bahnhof
    0 €

Flair Hotel Alemannenhof *** Superior

Flair Hotel Alemannenhof *** SuperiorFlair Hotel Alemannenhof *** SuperiorHotelzimmerbeispielHotelzimmerbeispielFlair Hotel Alemannenhof *** SuperiorFlair Hotel Alemannenhof *** SuperiorFlair Hotel Alemannenhof *** SuperiorFlair Hotel Alemannenhof *** Superior

Sie wohnen im Hotel Alemannenhof in Schallstadt-Mengen vor den Toren Freiburgs. Das Mittelklassehotel bietet Ihnen gepflegte Räumlichkeiten, eine Rezeption, ein Restaurant mit Kachelofen sowie eine Vinothek. Die Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Föhn, kostenfreies WLAN, Telefon und Sat-TV. Landeskategorie: *** Superior