Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Vorarlberg im Bergdorf Wald - 6 Tage

Neue Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 449 € pro Person

Mit Lech und St. Anton am Arlberg, St. Gallen und Appenzeller Land, Großes Walsertal und Bregenzerwald

1 Tag: Anreise – Meersburg – Wald am Arlberg
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Freiburg durch den Schwarzwald zuerst nach Meersburg am Bodensee. Hier haben Sie Zeit, gemütlich eine Tasse Kaffee am See zu genießen. Anschließend Weiterfahrt über Friedrichshafen am Bodensee vorbei an Bludenz zu Ihrem Zielort Wald am Arlberg. Das Bergdorf hat seinen ursprünglichen, dörflichen und alpinen Charakter bewahrt und ist dennoch mit der Zeit gegangen. Ankunft am Nachmittag. Es erwartet Sie eine herzliche Begrüßung mit einem Willkommens-Schnapserl, anschließend Check-in und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Freie Verfügung – Wanderung mit dem Wirt
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung. Vom Hausherrn begleitet, lernen Sie die Schönheiten Ihrer Umgebung kennen. Am Nachmittag werden Sie dann mit Kaffee und Kuchen im Hotel erwartet. Bei einem Grillabend mit Musik und Tanz können Sie diesen Tag in geselliger Runde ausklingen lassen.

3. Tag: Großes Walsertal – Bregenzer Wald – Bregenz
Am Morgen fahren Sie durch das Große Walsertal, den Bregenzer Wald, vorbei an Mellau und Bezau und besuchen das bekannte Bregenz am südlichen Bodensee, der Landeshauptstadt Vorarlbergs. Sie ist vor allem bekannt für ihre einzigartige Seebühne, wo jährlich die berühmten Bregenzer Festspiele stattfinden. Sie haben auch Gelegenheit zur Auffahrt auf den Pfänder (MP) – den Hausberg von Bregenz – wo Sie einen einzigartigen Panoramablick auf den Bodensee, Österreich, Deutschland, die Schweiz und über 240 Alpengipfel haben. Oder Sie nutzen die Zeit zu einem Stadt- und Einkaufsbummel in der mittelalterlichen Oberstadt mit den vielen alten Bürgerhäusern. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Lech –St. Anton am Arlberg
Heute besuchen Sie die bekannten Wintersportorte, St. Anton am Arlberg und Lech.
St. Anton gilt als Tor zum Skigebiet Arlberg und wird gemeinhin als die “Wiege des alpinen Skilaufs” bezeichnet, da hier der moderne Skisport erfunden wurde. Anschließend fahren Sie weiter über den Arlbergpass und Zürs nach Lech. Erkunden Sie bei einem Ortsbummel den mondänen Urlaubsort vor einer monumentalen Naturkulisse. Auf der Rückfahrt durch das Walsertal haben Sie einen Stopp in Bludenz bei Suchard – hier können Sie noch ein paar süße Souvenirs erstehen.

5. Tag: St. Gallen – Appenzell
Nach dem Frühstück fahren Sie durchs Montafon und das Appenzeller Land nach St. Gallen. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch das malerische Viertel um die Kathedrale und zum Besuch der weltberühmten Stiftsbibliothek (MP). Anschließend geht es nach Appenzell, ein Ort in der nordöstlichen Schweiz am Fuße des Alpsteinmassivs. An den steilen Felswänden der Ebenalp beherbergt der Wildkirchli-Höhlenkomplex eine Kapelle aus dem 17. Jahrhundert und eine Klause. In der Nähe liegt das alte Berggasthaus Aescher, das sich an die Seite eines steilen Felsens anschmiegt. Bei einem Ortsbummel können Sie Appenzells autofreies Zentrum mit den vielen Holzhäusern und den bunten Fassaden bewundern.

6. Tag: Rückreise
Am Morgen Heimfahrt über Basel, Straßburg zurück nach Saarbrücken. Die Rückkunft ist zwischen ca. 19.30 Uhr und 21.00 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend später.

  • Busreise im Fernreisebus
  • Begrüßungsschnapserl
  • 5 x HP (reichhaltiges Frühstücksbüffet /
  • 3-Gang-Abendmenü)
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Geführte Wanderung
  • 1 x Grill- und Musikabend im Hotel
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Kurtaxe zahlbar vor Ort (ca. 1,50 p.P./Nacht).

Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%

Hinweise: Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.
Bei Nichterreichen dieser Zahl behalten wir uns das Recht vor,
die Reise bis- 14 Tage vor Reiseantritt zu stornieren.
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig
oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Bus besteigen
und auch kleinere Spaziergänge ohne Probleme bewältigen können.

Einreisebestimmungen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger
einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt
mitzuführen ist! Für alle anderen Staatsangehörigen gelten ggf.
andere Regelungen, die Sie bei Bedarf bei uns erfragen können.

Wählen Sie Ihren Termin
6 Tage
27.07.2020 - 01.08.2020 | 6 Tage

Hotel Sonennblick

Details
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    449 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    449 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    497 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. DILLINGEN / Saar - Bahnhof
    0 €

Hotel Sonennblick

Wald am Arlberg Sie wohnen im Hotel Sonnblick in Wald am Arlberg. Das nette Hotel verfügt über eine Rezeption, Restaurant, Bar und einen Lift. Für die Einrichtung der Zimmer wurde heimisches Holz verwendet. Sie sind hell, geräumig und gemütlich eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV und verfügen zum Teil über Balkon. In jedem Zimmer genießen Sie frisches Bergquellwasser aus der heimischen Quelle.
Landeskategorie: *** Superior

gruppen & mietbus

Mieten Sie uns - für Gruppen, - Vereins, - und Klassenfahrten. Ganz nach Ihren Wünschen! 



Jetzt anfragen

reiseGutscheine

Überraschen Sie Ihre Liebsten doch mit einem sunshine-bus Reisegutschein.
 


Fernweh verschenken

Katalog anfordern

Jetzt den aktuellen Katalog anfordern oder direkt online losblättern.



Zur Kataloganfrage

Newsletter

Sie erhalten monatlich die aktuellsten Informationen und Angebote via E-Mail.



Gleich abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk