Beratung & Buchung Hotline: 0 68 38 - 97 970
Reisesuche öffnen
 
 Reisekalender

Flandern - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 229 € pro Person

Kulturstädte Brügge-Antwerpen-Gent - Die Schatzkammern der reichen Handelsstädte

1. Tag: Anreise - Gent
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Lüttich nach Gent, der Hauptstadt der Grafschaft Flandern. Im 16. Jh. war die Tuchstadt eine der reichsten und mächtigsten Städte Europas und hat sich bis heute ihr einzigartiges mittelalterliches Stadtbild erhalten. Bei einer Stadtbesichtigung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt mit ihren bedeutenden Kirchen und großartigen Kunstschätzen. Mittelpunkt des Genter Lebens sind die Märkte und die kleinen Kneipen sowie die von Flüssen durchzogene malerische Altstadt. Am Spätnachmittag Weiterfahrt zu unserem Zielort Aalst, ein typisch belgisches Kleinstädtchen mit malerischem Grote Markt und vielen schönen alten Bauwerken.

2. Tag: Brügge & Flämische Küste
Heute besuchen Sie Brügge, die "Perle Flanderns" . Die romantische Stadt, von malerischen Grachten und historischen Gassen durchzogen, hat ein besonderes Flair. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie die Liebfrauenkirche, den Burgplein, die Heilig-Blut-Basilika, prächtige Patrizierhäuser und vieles mehr. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung zu eigenen Erkundungen in der "Stadt der Spitzen" . Wir empfehlen Ihnen eine Grachtenfahrt mit einem der typischen Boote oder Sie probieren die bekannten belgischen Pralinen bei einem Bummel durch die malerische Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie entlang des idyllischen, mit Pappeln gesäumten Damme-Kanals und vorbei an der flämischen Küste mit den bekannten Badeorten Knokke, Blankenberge und De Haan zu einem Besuch im mondänen Seebad Oostende. Nach einem Aufenthalt geht es zurück nach Aalst.

3. Tag: Antwerpen - Rückreise
Nach dem Check-out im Hotel fahren Sie nach Antwerpen, die glitzernde Diamantenstadt und Heimat des Malers Rubens. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die reiche und lebendige Metropole an der Schelde mit ihrer malerischen Altstadt, dem prächtigen Großen Markt und der Liebfrauen-Kathedrale kennen. Sehenswert ist auch der gigantische Hafen, der immer häufiger Ziel von Kreuzfahrtschiffen wird. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken um ca. 19.30 Uhr in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

  • Busreise
  • 2 x HP (Frühstücksbüffet / 2-Gang-Abendmenü)
  • Stadtführungen in Gent, Brügge und Antwerpen
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Hinweis: Eintrittsgelder sind nicht
im Reisepreis enthalten. MT 20

Best Western Premier Keizershof****

Details
  • Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension
    229 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    229 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    299 €

Abfahrtsorte (bitte ausklappen für alle Abfahrtsorte)

  • z.B. "NONNWEILER" - Gasthaus Simon
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nur Fahrt (Hin + Rück)
    110 €

Best Western Premier Keizershof****

Best Western Premier Keizershof****Best Western Premier Keizershof****Best Western Premier Keizershof****

Aalst

Sie wohnen bei dieser Reise im sehr guten BEST WESTERN PREMIER Keizershof Hotel im schönen Städtchen Aalst in zentraler Lage, ca. 150 m vom Grote Markt entfernt. Das 4*Hotel bietet Ihnen eine schöne Empfangshalle, eine gemütliche Bar und ein stilvolles Restaurant. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Telefon und TV ausgestattet. Landeskategorie: * * * *

gruppen & mietbus

Mieten Sie uns - für Gruppen, - Vereins, - und Klassenfahrten. Ganz nach Ihren Wünschen! 



Jetzt anfragen

Reisegutscheine

Immer das passende Geschenk für jeden Anlass - verschiedene Motive zur Auswahl.
 


Fernweh verschenken

Katalog anfordern

Jetzt den aktuellen Katalog anfordern oder direkt online losblättern.



Zur Kataloganfrage

Newsletter

Sie erhalten monatlich die aktuellsten Informationen und Angebote via E-Mail.



Gleich abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk